Black Lemur Camp

Analamerana Reservat – Madagaskar

Umgeben von einer wunderschönen Landschaft mit Bergen und Wäldern befindet sich das in 2016 eröffnete Black Lemur Camp im Dorf Anjahankely im Herzen des Naturschutzgebiets Andrafiamena.
Das Black Lemur Camp wurde in Zusammenarbeit mit der lokalen Gemeinschaft in Form eines Projekts der NGO FANAMBY gegründet, die sich für die Entwicklung von Ökotourismus in Schutzgebieten einsetzt. Dieses Projekt trägt zur Bekämpfung von Armut und zum Schutz der Natur bei.

Lage

Ausstattung

Der Hauptbereich der Lodge verfügt über ein Restaurant, eine Lounge und eine Bar mit herrlichem Blick auf den Wald, der das Camp umgibt. Das Restaurant serviert eine Auswahl an regionalen und westlich inspirierten Gerichten, wobei frische Zutaten aus der Region verwendet werden.
Das Camp verfügt über Wi-Fi im gesamten Gebäude.

Zimmer

Das Black Lemur Camp verfügt über zehn Bungalows, deren Einrichtung aus lokalen Materialien hergestellt wurde.
Es gibt zehn Bungalows im Camp, die alle auf Holzdecks errichtet sind. Zwei der Bungalows können Familien beherbergen. Jedes Chalet ist mit einem Queensize Bett und einem eigenen Badezimmer mit Dusche sowie Moskitonetzen ausgestattet. Einige verfügen über eine traditionelle Innenausstattung im Antakarana-Stil.
 

Freizeit und Unterhaltung

Besuch des Tsingy
Wanderungen

Anfrage stellen