Die Höhepunkte des Nordens Madagaskars

Geführte Familienreise

Sehr unbekannt aber reich an Landschaft, Vegetation und Kultur - der Norden Madagaskars lädt Sie auf ein wundervolles Abenteuer ein! Erkunden Sie die größte Bucht am nördlichsten Punkt der Insel - in Diego Suarez, kurz bevor unser Abenteuer weitergeht zu einem der Regenwälder Madagaskars - Montagne d'Ambre. Entdecken Sie Nachtlemuren, die kleinsten Chamäleons der Welt, versteckte Wasserfälle und Kraterseen! Das nächste Highlight wird der Ankarana Nationalpark sein. Durch kontinuierliche Erosion ist ein Wald aus spitzen Steinen mit unterirdischen Bachläufen und Höhlen entstanden. Zum Abschluss dieser fabelhaften Tour gehen Sie an Deck eines traditionellen Bootes und erkunden abgelegene Buchten und Strände rund um Nosy Be.

Lage/Route

Reiseverlauf

Tag 1: Nosy Be - Anreise

Sie landen am Flughafen in Nosy Be, wo ein Fahrer bereits auf Sie wartet und Sie zu Ihrer ersten Unterkunft in Madagaskar bringt. Den heutigen Tag haben Sie ganz zu Ihrer Verfügung, um in Ruhe anzukommen.

Tag 2-3: Joffreville

Nach dem Frühstück werden Sie wieder zum Flughafen gefahren und fliegen nach Diego. Hier werden Sie von Ihrem Reiseleiter willkommen geheißen und machen sich direkt auf den Weg zu einer Stadtrundfahrt in Diego Suarez und besuchen die drei wunderschönen Buchten: Baie de Dunes, Baie de Sakalava und Baie de Pigeon. Im Anschluss fahren Sie in Richtung Ihrer nächsten Unterkunft nach Joffreville, nahe der Amber Mountain, wo Sie noch einen abendlichen Spaziergang unternehmen. Am nächsten Morgen ist es Zeit, die Natur Madagaskars hautnah zu erleben. Sie gehen auf Erkundungstour in den Amber Mountain Nationalpark. Sie verbringen den kompletten Tag im Park und wandern durch die Wälder und zu den Wasserfällen und beobachten dabei seltene Tierarten wie Lemure, Chamäleons und Vögel.

Tag 4-5: Analamerana Reservat

Auf dem heutigen Programm steht die Fahrt in Richtung Analamerana Reservat, vorbei an der kleinen Stadt Anjahankely. Sie werden die in madagassischer Sprache "Tsingy" genannten, einzigartigen Kalksteinformationen, bewundern können und einen Abendspaziergang unternehmen. Am nächsten Morgen haben Sie ausreichend Zeit, um ausgiebig zu Frühstücken, bevor Sie in den Anjahankely Wald aufbrechen und diesen auf einer Tageswanderung erkunden.

Tag 6-8: Ambilobe

Heute fahren Sie nach Ankarana. Auf dem Weg zu Ihrem Camp besuchen Sie den Ankarana Nationalpark. Die Kalksteinformationen mit der einzigartigen Vegetation und Lemuren werden Sie in ihren Bann ziehen. Nach ausgiebigen Spaziergängen geht es weiter zum Iharana Bush Camp, Ihre Unterkunft für die nächsten drei Nächte. Den Abend können Sie gemütlich bei einem Sundwoner ausklingen lassen und den wunderschönen Ausblick auf die Landschaft genießen. Rund um Ihr Camp gibt es viele Aktivitäten, so dass Sie an den nächsten beiden Tagen einiges davon erleben werden. Sie machen eine Wanderung, besuchen die Mandresy Höhle, unternehmen eine kleine Bootsfahrt auf einem Pirogue und machen eine Fahrradtour durch die malerische Landschaft.

Tag 9: Nosy Be

Sie fahren nach dem Frühstück nach Ankify, ein kleines Dorf am Meer. Von hier aus fahren Sie per Boot auf die Insel Nosy Be, wo Sie den restlichen Tag Zeit haben, um etwas zu entspannen.

Tag 10-12: Nosy Be

Am nächsten Morgen geht es früh los und Sie begeben sich an Bord eines traditionellen "Dhow" Segelschiffes. Die nächsten drei Tage verbringen Sie auf dem Indischen Ozean und entdecken wunderschöne weiße Sandstrände, zahlreiche abgelegende Buchten und kleine Dörfer. Viele optionale Aktivitäten wie Schnorcheln stehen Ihnen hier ebenfalls zur Verfügung.

Tag 13: Nosy Be

Zurück von Ihrer Segeltour, werden Sie wieder ins L'Heure Bleu gebracht, wo Sie Ihre letzte Nacht auf Madagaskar verbringen. Ihren letzten Tag auf Nosy Be können Sie nutzen, um sich von den Anstrengungen der Rundreise zu erholen oder einige der zahlreichen optionalen Aktivitäten zu unternehmen.

 

Tag 14: Nosy Be - Abreise

Nach Ihrem letzten Frühstück heißt es heute Abschied nehmen von Madagaskar. Sie werden zum Flughafen in Nosy Be gefahren, wo Sie sich von Ihrem Reiseleiter verabschieden und Ihren Rückflug nach Deutschland antreten.

 

Leistungen

Inklusivleistungen: 

Unterkünfte wie aufgeführt oder vergleichbar, alle Transfers und Aktivitäten die im Reiseplan enthalten sind, alle Mahlzeiten wie angegeben, Mietwagen inkl. Fahrer, Begleitung durch einen professionellen englischsprachigen Reiseleiter, Parkgebühren und Eintrittsgelder für die Nationalparks und Privaten Reservate, Ansprechpartner und Kontaktdaten vor Ort, 24h Notfallnummer in Deutschland, ausführliches Infopaket mit Reiseführer, Insolvenzversicherungsschein

Exklusivleistungen: 

Internationale Flüge, Visagebühr Madagaskar (US$ 25 pro Person, Stand: Dezember 2018), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, optionale Aktivitäten, Getränke und nicht angegebene Mahlzeiten, Reiseversicherungen, jede Erhöhung der Nationalparkgebühren

Preise und Daten

Preis: 
ab 2 440,00 €
Tourdaten: 

Reisezeitraum 2019

Der Reisepreis ist für Familien mit zwei Kindern (1 Kind >12 Jahre, 1 Kind <12 Jahre) kalkuliert, die Unterbringung erfolgt in Familienzimmern.

Saison 01.04. - 30.06.2019

Reisepreis pro Erwachsener: 2.440,00 €

Reisepreis pro Kind älter als 12 Jahre: 2.440,00 €

Reisepreis pro Kind jünger als 12 Jahre: 1.700,00 €

Saison 01.07. - 04.11.2019

Reisepreis pro Erwachsener: 2.455,00 €

Reisepreis pro Kind älter als 12 Jahre: 2.455,00 €

Reisepreis pro Kind jünger als 12 Jahre: 1.710,00 €

Saison 05.11. - 15.12.2019

Reisepreis pro Erwachsener: 2.496,00 €

Reisepreis pro Kind älter als 12 Jahre: 2.496,00 €

Reisepreis pro Kind jünger als 12 Jahre: 1.747,00 €

 

Bei anderen Familienkonstellationen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

 

Anfrage stellen