Dqae Qare San Lodge

Ghanzi - Botswana

Der Aufenthalt in der Dqae Qare San Lodge bietet den Gästen ein einzigartiges Kalahari-Erlebnis. Im Herzen der zentralen Kalahari gelegen und nur 25 km von der Stadt Ghanzi im Südwesten Botswanas entfernt, bietet die Lodge den perfekten Ort, um Abgeschiedenheit und pure Wildnis hautnah zu erleben. Verwaltet und betrieben wird die Lodge und das dazugehörige Areal dieser ehemaligen Viehfarm von den umliegenden Communities der San – der Buschmänner. Ruhe, unberührte Wildnis und vor allem die Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit der San machen einen Aufenthalt in der Dqae Qare San Lodge zu einem authentischen Erlebnis in Botswana.

Lage

Ausstattung

Die geräumigen Gästezimmer sowie die Verwaltung, ein Shop mit Kuriositäten und die Küche sind in einem ehemaligen Farmhaus auf einer Anhöhe untergebracht. Das langgezogene, weiß getünchte Gebäude verströmt einen ganz besonderen Charme. Auf dem großzügigen Freigelände vor dem Haupthaus ist ein geschmackvoller, hölzerner Speiseraum errichtet, in dem man die liebevoll zubereiteten Speisen im Freien, aber windgeschützt genießen darf. Eine offene Feuerstelle darf nicht fehlen -  auf hölzernen Bänken kann man mit einen Drink in der  Hand um das Feuer sitzen, sich über die Erlebnisse des Tages austauschen und sich der Herzlichkeit und der spannenden Geschichten der Gastgeber erfreuen. Vom Pool aus hat man einen schönen Blick über das weitläufige, üppig bewachsene Areal, auf dem viele Antilopenarten, u.a. Kudus, aber auch Zebras und andere afrikanische Wildtiere umherstreifen.

Zimmer

Sieben Zimmer, alle mit en-suite-Bad befinden sich im Hauptgebäude. Die Zimmer sind alle sehr geräumig, schlicht aber liebevoll eingerichtet. Außerdem gibt es etwas neuere Zweibettzimmer, die ebenfalls mit en-suite Badezimmer ausgestattet sind. Alle Zimmer haben eine Terrasse mit Blick auf ein beleuchtetes Wasserloch, das eine Vielzahl von Wildtieren zum Beobachten anzieht. Auch die Möglichkeit des klassischen Campens besteht auf dem etwas 300m entfernten Zeltplatz.

Freizeit und Unterhaltung

Einmal im Jahr - bei Vollmond im August – findet das San Tanzfestival statt, dann treffen sich viele San Familien aus allen Teilen des Landes und feiern ein ganzes Wochenende durch, immer begleitet von wilden Tänzen. Auf dem 7.500 h großen Areal kann man sowohl im Rahmen von geführte Touren, als auch mit dem eigenen Fahrzeug oder zu Fuß auf Wildtierpirsch gehen. Ein- oder mehrtägige Touren z.B. in das Okavango Delta, nach Namibia oder in das Central Kalahari Game Reseve können von der Lodge aus arrangiert werden. Bushwalk mit den San.

Anfrage stellen