Iharana Bush Camp

Ambilobe – Madagaskar

Das Iharana Busch Camp nur wenige Kilometer von der Stadt Ambilobe entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen in das Naturreservat Ankarana. Das Camp liegt inmitten unberührter Natur am Ufer eines Sees mit malerischen Blick auf das Tsingy Felsmassiv. Fernab von Fernseher, Telefon oder Klimaanlagen überzeugt die Unterkunft mit typisch afrikanischen Charm und bietet ein authentisches Buscherlebnis. Anders als in vielen Camps gibt es im Iharana Bush Camp keine gewöhnlichen Zelte, sondern aus kleinen Hütten, die alle aus natürlichen Materialien erbaut sind und sich somit harmonisch in die Umgebung einfügen.

Lage

Ausstattung

Da sich das Camp an einem abgeschiedenen Ort befindet, ist ein leckeres Restaurant im Camp unerlässlich. Der Küchenchef zaubert den Gästen kulinarische Leckereien aus exotischen Früchten und lokalen Produkten, die er mit westlichen Spezialitäten und einer leicht orientalischen Note kombiniert. Angeschlossen an das Restaurant gibt es eine kleine Bar und eine Terrasse, die sich perfekt für einen leckeren Drink bei Sonnenuntergang anbietet. Für eine kleine Abkühlung oder ein bisschen Ruhe sorgt der Swimmingpool mit Liegestühlen und wer sich nach richtiger Entspannung sehn, kann sich eine Massage unter freiem Himmel gönnen.

Zimmer

In insgesamt 18 individuell eingerichteten Cabanas (Hütten) werden die Gäste untergebracht. Zum Bau der Zimmer wurden überwiegend natürliche Materialien verwendet, die den Hütten ein ganz besonderen Charm verleihen, aber auf Komfort wurde in keinerlei Hinsicht verzichtet. Die Cabanas sind mit bequemen Doppelbetten und einem eigenen Badezimmer ausgestattet.
Vier von den Hütten befindet sich direkt am See und haben zusätzlich einen luxuriösen privaten Balkon.

Freizeit und Unterhaltung

Wanderung in den Trockenwäldern
Besuch des Ankarana Naturreservats
Fahrradtouren
Ausflüge in die Umgebung wie z.B. Besuch der Mandresy Höhle

Anfrage stellen