Kosi Forest Lodge

Kosi Bay - Südafrika

Ganz im Norden von Maputoland liegt das Kosi Bay Naturreservat. Tief im Reservat, an der Mündung vom Kosi See liegt die Kosi Forest Lodge. Dieser Fleck wird beschrieben als ein magischer Ort und tatsächlich scheinen die Seen, Flüsse und Wälder hier ein wenig unwirklich und mystisch. Das Kosi Bay Seen System ist Teil von den 11.000 Hektar großen iSimangaliso Wetlands Park, der sich über mehr als 100 km entlang der Küste erstreckt. Ein Gebiet mit einmaliger Natur, das auf jeden Fall weiterhin erhalten werden sollte. Die Küstenwälder, Seengebiete, die 250 verschiedenen Vogelarten und die Vielfalt an Pflanzen, die hier vorkommen, sind sehenswert. Durch den unterschiedlichen Salzgehalt der Gewässer und das tropische Klima hat sich eine außerordentliche Vegetation gebildet. Durch den großen Artenreichtum an Meerestieren, wird Kosi Bay auch als „das Aquarium“ bezeichnet. Man spürt förmlich die Abgeschiedenheit und Idylle dieses Ortes. Die Lodge ist der ideale Ausgangspunkt, um das seltene Ökosystem der Umgebung zu erforschen.

Lage

Ausstattung

Das Leben der Lodge spielt sich unter dem Zulu „Podberry Baum“ ab. Wegen dem angenehmen Klima, verbringt man die meiste Zeit im Freien. Die Lounge ist zur einen Seite offen, die Tische zum Abendessen werden auch hier im Freien unter dem Baum gedeckt. Eine große Holzplattform verbindet Restaurant, Lounge, Bar und den Podberry Baum. Vom Schwimmbad aus hat man einen schönen Blick auf den See. Die Lodge verfügt über keine Elektrizität daher wird alles nur mit Kerzenlicht beleuchtet was den Abenden eine ganz besondere romantische Atmosphäre verleiht.

Zimmer

Die acht reetgedeckten Busch Suiten bieten den Gästen viel Privatsphäre in einer friedlichen Ecke, versteckt im Wald. Die insektengeschützten Schlafräume haben aufrollbares Segeltuch als Fensterläden. Sie können somit eine uneingeschränkte Aussicht auf den umliegenden Wald genießen. Das Badezimmer befindet sich im Freien. Sie können ganz privat ein Bad unter den Sternen genießen.

Freizeit und Unterhaltung

Kanutouren, Schnorchel- und Badeausflüge, Ganztages-Exkursionen zu den Kosi-Lakes, Schildkröten Wanderung (November - Februar), lokale Tsonga beim traditionellen Fischfang in den faszinierenden "Fish Traps" beobachten, Tauchausflüge, Bootsausflüge auf dem offenen Meer und Fahrten in den nahe gelegenen Tembe Elephant Park

Anfrage stellen