Le Soleil des Tsingy

Le Soleil des Tsingy wurde im Jahr 2013 eröffnet und bietet den höchsten Standard in der Region des Tsingy de Bemaraha Parks, nördlich von Morondava. Seit Baubeginn im Jahr 2010 Der Park gehört zu den Wundern Madagaskars und ist als Weltkulturerbe geschützt. Mit 152.000 Hektar ist er gleichzeitig auch das größte geschützte Gebiet der Insel. Vom Hotel aus genießen Gäste einen Panoramablick auf Bekopaka und den Manalambo Fluss.
Sie werden mit einem leckeren Cocktail empfangen und dann von dem freundlichen Personal zu Ihrem Bungalow gebracht.

Lage

Ausstattung

Die Anlage umfasst ein etwa 400m² großes Restaurant, wo Sie madagassische und französische Spezialitäten in Kombination mit exotischen Aromen genießen können. Ein 6x15 großer Infinitypool auf einer 500m² großen Terrasse hat eine angenehme natürliche Temperatur zwischen 28-32° Celsius, je nach Jahreszeit und bietet einen herrlichen Blick auf die Umgebung. Weiterhin können die Gäste auf der Terrasse entspannen, es gibt Tische, Stühle, Liegestühle und Sonnenschirme. Für die kleinen Gäste gibt es in der Mitte des Gartens ein Spielplatz mit Rutsche und Schaukel.
Außerdem bietet das Hotel noch eine Bar, eine TV Lounge, ein Souvenirshop und frisches Obst, Gemüse und Kräuter aus dem hoteleigenen 500 m² großen Garten.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 17 Bungalows, die alle etwa 55m² groß sind und ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC besitzen. Die Zimmer sind mit Moskitonetz, Safe, Nachttisch, Schrank und ausgestattet. Weiterhin kann das Sofa als Schlafsofa genutzt werden (Einzelbett).

Freizeit und Unterhaltung

Besuch des Tsingy de Bemaraha Nationalparks, Quadfahrten, Fahrradtouren, Entspannen am Pool, Wanderungen

Anfrage stellen