Luxuriöse Flugsafari zu den Höhepunkten Kenias

Camp Safari im Amboseli Nationalpark, Samburu Nationalpark & Masai Mara

Auf dieser luxuriösen 8-tägigen Camp Safari erleben Sie die Höhepunkte Kenias. Diese Safari führt Sie in den Amboseli Nationalpark, den Samburu Nationalpark und die Masai Mara. Es erwarten Sie großartige Safarierlebnisse, Fußsafaris in Begleitung eines Massaikriegers und kulturelle Begegnungen mit dem Samburustamm.

Lage/Route

Reiseverlauf

Anreise:

Ankunft am Jomo Kenyatta International, Embakasi, Nairobi, Kenya

Tag 1: Nairobi

Ankunft Nairobi, Transfer zum Nairobi Tented Camp. Herzlich Willkommen in Kenia! In Nairobi am Jomo Kenyatta Flughafen angekommen, werden Sie von unserem Repräsentanten empfangen, anschließend Transfer zu Ihrem Camp, wo Sie die erste Nacht verbringen werden. Sie nehmen an einer ersten Safari teil oder besuchen das Elefanten Waisenhaus. Übernachtung: Nairobi Tented Camp

Tag 2-3: Amboseli Nationalpark/ Selenkay Schutzgebiet

Transfer zum Amboseli Nationalpark, Besuch eines Massai Dorfes Tag- & Nachtpirschfahrten, Sundowner, Fußsafari Am zweiten Tag machen Sie sich nach dem Frühstück zur Weiterfahrt zum Amboseli Nationalpark auf. Im Amboseli Nationalpark angekommen werden Sie zu Ihrem Camp gebracht, wo Sie das freundliche Personal des Porini Amboseli Camps bereits erwartet und in Empfang nimmt. Nach dem Mittagessen werden Sie zusammen mit einem Massai zu einer Fußsafari aufbrechen, dabei haben Sie die Möglichkeit erste Wildbeobachtungen hautnah durchzuführen. In den späten Nachmittagsstunden brechen Sie zu einer Nachtpirschfahrt auf, mit anschließendem Sundowner. Am zweiten Tag brechen Sie am Morgen zu einer Ganztagessafari auf, einschließlich Picknicklunch. In diesem exklusiven Camp werden Sie die ersten zwei Nächte Ihres Keniaaufenthaltes verbringen. Das Camp liegt im einzigartigen Amboseli Nationalpark, er besticht durch seine immense Elefantenpopulation. Mit mehr als 1.000 Tieren, weist der Amboseli mit eine der größten Elefantenpopulationen Afrikas auf. Ein idealer Ausgangspunkt um Ihre Safari zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen. Übernachtung: Porini Amboseli Camp

Tag 4-5: Samburu Gebiet

Transfer zum Airstrip, Charterflug Amboseli – Samburu, Safariaktivität Tag- und Nachtpirschfahrten, kulturelle Begegnungen mit den Samburu Heute brechen Sie am Morgen vom Porini Mara Camp auf zum Amboseli Airstrip. Per Charterflug fliegen Sie in den Samburu Nationalpark. Dort angekommen werden Sie zu Ihrem Camp gebracht , wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Lebensader des Gebietes ist der Uaso Nyiro Fluss, dessen Name in der Sprache der hier beheimateten Samburu “Fluss mit braunem Wasser” bedeutet. Die Samburu sind ein, mit den Massai verwandtes Krieger- und Nomadenvolk. Unter der Vielfalt der Tierwelt ragen insbesondere die große Elefanten-Population und einige Arten heraus, die mit den trockeneren Bedingungen gut zurecht kommen, wie z. B. das enggestreifte Grevy-Zebra, Oryx-Antilope, Netzgiraffe und Gerenuk (Giraffenhalsgazelle). Bekannt ist das Samburu Nationalreservat auch für seine guten Möglichkeiten der Leoparden - Beobachtung. Sie werden täglich zu geführten Pirschfahrten aufbrechen und erleben kulturelle Begegnungen mit dem Samburu Stamm. Übernachtung: Samburu Intrepids Camp

Tag 6-7: Ol Kinyei Schutzgebiet

Transfer zum Airstrip, Charterflug Samburu – Mara, Safariaktivität Tag- und Nachtpirschfahrten, Sundowner, Fußsafari Vom Samburu Nationalpark aus fliegen Sie am Morgen, per Charterflug weiter in das wohl berühmteste Schutzgebiet Kenias, die Masai Mara, wo Sie ebenfalls zwei Nächte verbringen werden. In keinem anderen Gebiet Kenias gibt es so viele freie Wildtiere wie dort. Erleben Sie die atemberaubende Vielfalt der freilebenden Tiere Kenias so hautnah wie in kaum einem anderen Camp Kenias. Sie werden nach Ihrer Ankunft bereits zum Mittagessen erwartet, bevor es auf die Suche nach den „Big 5“ geht. Durch seine perfekte Lage angrenzend an das Mara Schutzgebietes im Norden, bietet Ihnen das Porini Mara Camp nicht nur einzigartige Safariaktivitäten, sondern auch eine fesselnde Umgebung mit atemberaubenden Blicken auf die ewigen Weiten der Maraebenen. Übernachtung: Porini Mara Camp

Tag 8: Rückreise

Safariaktivität, anschließend Charterflug zum Wilson Flughafen Nairobi. Am letzten Tag brechen Sie früh morgens zu Ihrer letzten Pirschfahrt in der Masai Mara auf bevor Sie sich auf den Weg zum Airstrip machen, um gegen 11:00 Uhr Ihren Flug zurück zum Wilson Nairobi Airport anzutreten. Dort werden Sie um 12.15 Uhr ankommen, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten können oder optional weitere Reisebausteine dazubuchen können.

Leistungen

Inklusivleistungen: 

Charterflüge, Transfers, Nationalparkgebühren, Unterkünfte & Aktivitäten wie angegeben, Mahlzeiten wie angegeben, Soft Getränke, Bier & Hausweine im Porini Amboseli Camp & Porini Mara Camp, 15 kg Gepäckbegrenzung pro Person in Stofftaschen, Insolvenzversicherungsschein.

Exklusivleistungen: 

Internationale Flüge, Hotel in Nairobi (optional am Ende der Reise), optionale / nicht angegebene Aktivitäten, Champagner & Premiumspirituosen in den Porini Camps, alle Getränke im Samburu Intrepids Camp, Trinkgelder, Visum (z. Zt 40 USD p. P. - Kenia), Reiseversicherung, Malariaprophylaxe und Impfungen, Erhöhung von lokalen Steuern und Nationalparkgebühren die nach Buchung erfolgen, Gegenstände des persönlichen Bedarfs.

Preise und Daten

Preis: 
ab 3 560,00 €
Tourdaten: 

Preise dienen nur der groben Preisorientierung.

Sie variieren gewöhnlich je nach Saisonzeit, Zimmerkategorie, Gruppengröße etc.

Außerdem sind Preise abhängig von Wechselkursen. Bitte erfragen Sie ein persönliches Angebot in unserem Büro.

Anfrage stellen