Mit dem Zug eine Südafrika Rundreise erleben

Exklusive Zugreise von Pretoria nach Kapstadt

Pride of Africa' ist der vielversprechende Name des Zuges, der Sie auf eine 1.600 km lange Südafrika Rundreise entführt. Genießen Sie neben der exquisite Küche an Bord des Rovos Rail verbunden mit Fünf-Sterne-Luxus, die wundervolle Aussicht auf eine der vielseitigsten Landschaften der Welt. Zu den Höhepunkten der Route zählt unter anderem der Besuch des historischen Dorfes Matjiesfontein: Dieses authentische, perfekt erhaltene, viktorianische Dorf rühmt sich mit einem beeindruckenden Museum auf dem Bahnsteig. Ein Halt in Kimberley bietet Ihnen die Möglichkeit einer Stadtrundfahrt, eines Besuchs des Minenmuseums und des weltweit größten, von Menschen geschaffenen Aushubs, mit dem passenden Namen ‘Big Hole’. Sie können die Ausflüge entweder als Kleingruppe oder auf eigene Faust unternehmen. Nach drei erlebnisreichen Tagen kommen Sie an der Südspitze Südafrikas in Kapstadt an, sodass sich ein Aufenthalt in der Küstenregion des Kaps oder das Befahren der Garden Route im Anschluss anbieten würde.

Falls Sie Ihre Südafrika Rundreise erweitern möchten, helfen wir Ihnen als Ihr Afrikaspezialist gerne bei der Zusammenstellung, eines auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Reiseprogramms. Entweder in einer geführten Kleingruppenreise oder als Selbstfahrer mit dem Mietwagen.

Sollten Sie einen längeren Aufenthalt in Afrika planen, um das Land in all seinen Facetten zu erkunden, würde sich beispielsweise unsere geführte 21-tägige Kleingruppenreise „Von Kapstadt zu den Victoriafällen“ anbieten. Diese startet in Kapstadt, führt Sie durch die beeindruckenden und vielfältigen Landschaften der vier afrikanischen Länder Südafrika, Botswana, Namibia und Simbabwe und endet bei den berühmten Victoriafällen.

Für Selbstfahrer würde sich zum Beispiel unsere vorgeschlagene Reise „Kapstadt und Garden Route Deluxe“ anbieten. Hier erkunden Sie neben der atemberaubenden Küstenregion des Kaps auch die beeindruckenden Metropolen Kapstadt und Port Elisabeth, den Addo Elephant Park, die drittälteste Stadt Südafrikas „Swellendam“ und noch vieles mehr.

Gerne sind wir Ihnen als Ihr Südafrika Spezialist bei der Planung vor Ort behilflich. Die hier erwähnten Reiseverlängerungen sind nur einige von vielen möglichen Varianten. Daher sprechen Sie uns gerne persönlich an, damit wir zusammen mit Ihnen Ihre Reisewünsche optimal umsetzen können.

 

Lage/Route

Reiseverlauf

Tag 1: Abfahrt Pretoria

Ihre Zugreise beginnt am Nachmittag um 15.00 Uhr am privaten Bahnhof von Rovos Rail im Capital Park in Pretoria. Hier setzt sich der 'Pride of Africa' mit Ihnen an Bord in Richtung Kapstadt in Bewegung. Die Fahrt führt Sie zunächst in südlicher Richtung über Johannesburg vorbei an den Goldfeldern von Witwatersrand. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke vom Aussichtswaggon aus bevor am Abend das Dinner im holzvertäfelten Speisewagen serviert wird. Ihre erste Etappe führt Sie über Nacht weiter nach Kimberley.

Unterkunft: Pride of Africa

Tag 2: Kimberley

Sie fahren weiter Richtung Kimberley entlang wunderschöner Landschaften. Vorbei an einem flachen See, in dem Sie, mit etwas Glück, spektakuläre Aussichten auf eine riesige Ansammlung von Flamingos haben. In Kimberley angekommen verlassen Sie den Zug und besichtigen das Diamond Mine Museum sowie das faszinierende „Big Hole“. Im Anschluss fahren Sie weiter und bekommen herrliche Ausblicke auf die Karoo.

Unterkunft: Pride of Africa

Tag 3: Kapstadt

Heute starten Sie etwas früher in den Tag, Ihre erste Station ist Matjiesfontein. Dieses authentische, perfekt erhaltene, viktorianische Dorf, das von Herr Logan 1890 als Zwischenstopp gegründet wurde, rühmt sich mit einem beeindruckenden Museum auf dem Bahnsteig. Gegen 08.00 Uhr haben Sie bereits die Möglichkeit den Zug in Whitehill Siding zu verlassen und eine kleine 5km lange Wanderung nach Matjiesfontein zu unternehmen. Diejenigen, die den Morgen ruhiger angehen lassen möchte, können im Zug bleiben und haben dann die Möglichkeit direkt in Matjiesfontein auszusteigen, um durch das historische Städtchen zu schlendern. Gegen 10.30 fahren Sie weiter in Richtung Kapstadt und fahren dabei rund 750 Meter Steilhang durch das Hex River Valley hinunter. Nachmittags können Sie noch gemütlich einen Tee in der Lounge genießen, bevor Sie gegen 18.00 Uhr Kapstadt erreichen.

Unterkunft: Pride of Africa

 

Leistungen

Inklusivleistungen: 

- Unterkunft, Alle Mahlzeiten und Getränke an Bord des Zuges (ausgenommen Champagner), 24-Stunden-Zimmerservice, Begrenzter Wäscheservice an Bord des Zuges, Ausflüge wie angegeben, Eintritt und Nationalparkgebühren, Travelbox mit Kartenmaterial und ausführlicher Reiseinformation, 24 Std Notfall Nummer in Deutschland, lokale Ansprechpartner, Insolvenzsicherungsschein

Exklusivleistungen: 

Internationale Flüge, Transfers in Pretoria / Kapstadt, Visagebühren (USD 30 pro Person, zahlbar in bar bei Einreise; Stand. Januar 2019), Reiseversicherungen, Medizinische Vorbereitungen/Impfungen, Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Optionale Aktivitäten & individuelle Verlängerungen, Erhöhung von Steuern und Gebühren nach Angebotserstellung

Preise und Daten

Preis: 
ab 1 570,00 €
Tourdaten: 

Preise basieren auf 2019 und gelten pro Person im Doppelzimmer

Reisezeitraum Jan – Sep 2019
Pullman Suite    1.570,00 €
Deluxe Suite       2.350,00 €
Royal Suite         3.100,00 €

Reisezeitraum Okt – Dez 2019
Pullman Suite   1.695,00 €
Deluxe Suite      2.550,00 €
Royal Suite        3.370,00 €

Die Touren starten 5-Mal im Monat, für genaue Termine und ein persönlichen Angebot melden Sie sich gerne in unserem Büro.

Preise sind abhängig von Wechselkursen und können variieren.

Anfrage stellen