Namibia Safari durch Dünen & ewige Weiten

Namibia Camping: Geführte Kleingruppenreise mit max. 10 Personen

Erleben Sie auf dieser einzigartigen Reise durch das Damaraland und die Namibia Wüste die höchsten Sanddünen der Welt, sowie die gewaltige Atlantikküste in Swakopmund als Kontrast dazu.

Erkunden Sie mit unserer geführten Kleingruppenreise das westliche Namibia auf einer 7-tägigen Rundreise. Sie übernachten in authentischen Unterkünften, die Sie begeistern werden. In Swakopmund zum Beispiel genießen Sie ein unvergessliches Panorama in der auf Stelzen gebauten Stiltz Lodge. Man sagt ihr das beste Panorama Swakopmunds nach. Je nach Ausrichtung des Bungalows entweder auf den rauen Atlantik, die spektakulären Sanddünen der Wüste oder die romantische Lagune am Flussbett. Auch die anderen Unterkünfte im Landesinneren, die Sie während Ihrer Namibia Safari ansteuern, wie das Damara Adventure Camp, oder das Kuala Adventure Camp bieten jeden Comfort, den Sie sich zum Ausspannen nach den vielen Eindrücken den Tages, wie zum Beispiel das Aufspüren seltener Wüstenelefanten, wünschen. Hier genießen Sie Aussichten auf gewaltige Felsformationen oder die faszinierenden Weiten der Wüste, die Sie bei einem gemütlichen Drink auf der Veranda, oder während eines entspannenden Bades im Whirlpool genießen können.

Ihre Namibia Camping Tour wird durch unsere erfahrene Reiseleitung deutschsprachig geführt, und findet als Kleingruppenreise von 6-10 Personen statt.  Sollten Sie den Wunsch verspüren zwischendurch ohne die Gruppe als Selbstfahrer auf Entdeckungsreise zu gehen, sprechen Sie unsere Reiseleitung vor Ort an, damit sie Ihnen bei der Realisierung helfen kann. Die Namibia Safari kann als eigener Baustein gebucht werden, oder z.B. als Vorprogramm zu unserer geführten 16- tägigen Namibia und Botswana Rundreise, mit Entdeckung des Etosha Nationalparks und Übernachtung unter anderem in der Ongava Lodge. In der Ongava Lodge erwartet Sie eine wundervolle Aussicht über die Savanne Namibias.

Weitere Varianten die hier beschriebene Namibia Camping Safari zu ergänzen, wäre entweder als Selbstfahrer bei unserer Namibia Mietwagen Tour oder unserem Wüsten- und Delta Camping Abenteuer. Dieses startet dann in Sambia mit einem Ausflug an die berühmten Victoriafälle und führt Sie dann nach Botswana, mitten ins Okavango Delta. Bei unseren Reisen erwarten Sie viele neue und spannende Erlebnisse, die Sie nicht so schnell vergessen werden. Wie auch immer Sie sich entscheiden, ob mit oder ohne Anschlussreise, Sie werden garantiert mit vielen ungeahnten neuen Eindrücken zurück nach Hause kommen, und früher oder später vielleicht sogar Ihre nächste Reise nach Afrika planen wollen.

 

Lage/Route

Reiseverlauf

Tag 1 - 2: Namib Wüste

Nach Ihrer Ankunft in Windhoek fahren Sie zunächst durch abwechslungsreiche Landschaften Richtung Südwesten. In Sesriem erwartet Soe üblichweise ein spektakulärer Sonnenuntergang über der Wüste, ein tolles Schauspiel. Am folgenden Morgen geht es früh in den Namib Naukluft Park. Wenn Sie rechtzeitig da sind, erleben Sie den Sonnenaufgang von einer 200-300 m hohen Sanddüne mit Blick über die atemberaubende Dünenlandschaft. Danach besuchen Sie das nicht weit entfernte Dead Vlei. Dieser Ort war einmal eine Oase übersät mit Akazien und versorgt von einem Fluss, der plötzlich seinen Lauf änderte und die Erde vertrocknen ließ. Das Klima hier ist so trocken, dass die Bäume niemals verrotteten - ihnen wurde nur die komplette Flüssigkeit entzogen, sodass sie heute, 900 Jahre später, völlig ausgetrocknet als schwarze Wächter die Umgebung überschauen. Umringt von den roten Dünen der Namib Wüste bieten diese Bäume ein spektakuläres Bild. Nachmittags unternehmen Sie eine Wanderung im Sesriem Canyon, einer tiefen Schlucht, die man am besten zu Fuß erkundet. Steinerne Wände erheben sich zu beiden Seiten des Canyons, während Vögel ihre Nester in den Steinritzen bauen und Eidechsen an Ihnen vorbeihuschen. Die Wüste Namib wird als die älteste Wüste der Welt bezeichnet, da sie seit mehr als 80 Millionen Jahren ausgetrocknet ist. Sie verläuft 1.600 km entlang der Küste Namibias. Neben den Dünen ist die Namibwüste auch für ihre ganz eigene Pflanzen- und Tierwelt bekannt, die trotz der schwierigen Lebensbedingungen an diesem Ort überleben. Unterkunft: Kulala Adventure Camp

Tag 3 - 4: Swakopmund

Sie verlassen das Camp früh am Morgen und fahren nach Norden durch den Kuiseb Canyon und über die großen weiten Ebenen des Namib Naukluft Parks bis an die Atlantikküste bevor Sie Walvis Bay erreichen. Von dort geht es noch kurze Zeit entlang der Skelettküste bis zu dem dyllischen kleinen Städtchen Swakopmund. 1892 als ein Haupthafen von Deutsch Südwest Afrika gegründet, wird Swakopmund oft als „deutscher als Deutschland“ bezeichnet. Heute ist Swakopmund die Hauptstadt des Skeleton Coast Tourismusgebiets und bietet den Gästen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten wie z.B. Bootstouren oder Quadbiketouren in den nahgelegenen Dünen. Die Mischung von deutschen und namibischen Einflüssen, die Gebäude aus der Kolonialzeit und die kühle Meeresluft machen Swakopmund zu einem erstaunlichen Reiseziel. Unterkunft: The Stiltz

Tag 5 - 6: Damaraland

Von der Küste geht es nun wieder ins Landesinnere, die Landschaft verändert sich zusehends - es wird bergiger und immer wieder tauchen skurrile Felsformationen aus der flachen Landschaft auf. Das riesige, ungezähmte und wunderschöne Damaraland ist eine einzigartige Landschaft, die aus offenen Steppen und spektakulären Felsformationen besteht. Die Hauptattraktionen sind die Spitzkoppe, der Brandberg, die Felsgravuren von Twyfelfontein, die Orgelpfeifen und der Versteinerte Wald. Sie werden die Hauptattraktionen der Damaraland Region besichtigen. Am Folgetag begeben Sie sich auf Pirschfahrt und spüren die seltenen Wüstenelefanten auf. Unterkunft: Damara Adventure Camp

Abreise

Nach dem Frühstück geht es zurück nach Windhoek. Hier endet der erste Reiseteil und die Hauptreise beginnt. Gerne arrangieren wir für Sie ein maßgeschneidertes Anschlussprogramm.

Leistungen

Inklusivleistungen: 

- Transport in einem Safarifahrzeug - Deutschsprachiger Reiseleiter - Unterkünfte wie angegeben oder vergleichbar - Mahlzeiten wie angegeben - Eintrittsgebühren aller eingeschlossenen Aktivitäten - Alkoholfreie Getränke in den Fahrzeugen während der gesamten Reise - Infopaket mit Landkarte - 24 Std. Notfallnummer in Deutschland - lokale Ansprechpartner - Insolvenzversicherungsschein

Exklusivleistungen: 

- Internationale Flüge ab/bis Windhoek - nicht angegebene oder fakultative Aktivitäten - alle anderen Mahlzeiten und Getränke - Gegenstände des persönlichen Bedarfs - Reiseversicherungen - evtl. Visagebühren (bei Weiterreise nach Simbabwe)

Preise und Daten

Preis: 
ab 1 080,00 €
Tourdaten: 

Preise dienen nur der groben Preisorientierung.
Sie variieren gewöhnlich je nach Saisonzeit, Zimmerkategorie, Gruppengröße etc.
Außerdem sind Preise abhängig von Wechselkursen. Bitte erfragen Sie ein persönliches Angebot in unserem Büro.

Anfrage stellen