Porini Mara Camp

Das Porini Mara Camp ist das einzige Camp im Ol Kinyei Conservancy und gilt als eines der schönsten Camps der Wildlife Conservancys im Serengeti-Mara Ökosystem. Es ist geprägt durch endlos weite Ebenen, mit vereinzelten kleinen Wäldern und Flüssen, die einen optimalen Lebensraum für die zahlreichen beheimateten Tierarten bilden. Besonders Wildkatzen sind hier stark verbreitet. Erleben Sie hier die Exklusivität die wahrscheinlich einzigen Touristen im Ol Kinyei Conservancy zu sein. Die optimale Lage ermöglicht es Ihnen von dem Camp aus auch Safaris im nahegelegenen Mara Nationalpark zu unternehmen. Die Betreiber des Camps arbeiten stark mit den einheimischen Maasai zusammen. Sie bieten diesen gute Arbeitsmöglichkeiten und erhalten für jeden Gast ein direktes Einkommen. Im Vordergrund steht zudem die Erhaltung der beinahe unberührten Natur. Erreicht werden kann das Camp per Charterflug oder auf dem Landweg (etwa 4 Stunden Fahrtzeit von Nairobi).

Lage

Ausstattung

Die Unterkunft verfügt über sechs große, geräumige Safarizelte, die sich im Schatten von Akazien befindet. Ein Großteil der Speisen stammt aus eigenem Anbau oder von den lokalen Märkten und ist hausgemacht. In der gemütlichen Camplounge können Sie abends bei einem Sundowner Ihre Safarierlebnisse Revue passieren lassen.

Zimmer

Jedes Zelt verfügt über ein Doppel- und ein Einzelbett, Solarstrom und ein en-suite Badezimmer mit Toilette und Safaridusche. Die halboffene Struktur der Zimmer bieten Ihnen die einmalige Gelegenheit die beeindruckenden Blicke der Umgebung von Ihrem Bett aus zu bestaunen und den Klängen des kenianischen Buschs zu lauschen.

Freizeit und Unterhaltung

Tag- und Nachtpirschfahrten Sundowner Tagesexkursion in den Maasai Mara Nationalpark Buschwanderungen

Anfrage stellen