Solio Lodge

Die 2010 eröffnete  Solio Lodge liegt im fast 9.000 Hektar Solio Wildschutzgebiet zwischen den Ausläufern des Mount Kenya und den Gipfeln der Aberdare Mountains. Neben Büffeln, Zebras, Giraffen, verschiedensten Antilopenarten, Löwen, Leoparden und Geparden ist diese Region Heimat von über 70 Spitz- und 150 Breitmaulnashörnern. Hier handelt es sich unbestritten um das größte private Nashorn Aufzucht Reservat Kenias.
Die Solio Lodge bietet somit eine ausgezeichnete Gelegenheit, Nashörner in freier Natur zu sehen.

Ausstattung

Im Mittelpunkt der Anlage befindet sich das Hauptgebäude von Solio, in dem die Mahlzeiten serviert werden und man sich in der Lounge oder an der Bar zu einem Drink und zu Gesprächen trifft. Neben dem Hauptgebäude gibt es noch 6 mit Ried bedeckte Luxus Cottages.

Zimmer

Die 6 geräumigen Cottages der Solio Lodge sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Das Familienzimmer bietet Platz für zwei zusätzliche Betten. Jedes Cottage verfügt über eine separate Sitzecke mit einem Kamin, das an kühlen Abenden den Raum angenehm wärmt und einem großen en-suite Badezimmer. Durch die große Fensterfront genießen Sie vom Bett aus eine spektakuläre Aussicht auf den Mount Kenya. Zwischen den Aktivitäten können Sie auf Ihrer privaten Veranda entspannen. Familienfreundliche Safariunterkunft in Kenia.

Freizeit und Unterhaltung

Geführte Pirschfahrten, geführte Fußsafaris, reiten, Ausflüge ins Gebiet des Mount Kenya (z.B. Forellenfischen oder Wandern), Helikopterflug über die Berglandschaft des Mount Kenya, Flug zum Lake Turkana

Anfrage stellen